Digital koordiniertes Wachstum nach Maß

Seit 2009 entwickelt und produziert die SENEC GmbH in Leipzig intelligente Stromspeichersysteme und speicherbasierte Energielösungen für private und gewerbliche Kunden. Das Unternehmen gehört seit 2018 als 100%-ige Tochtergesellschaft zur EnBW Energie Baden-Württemberg AG. SENEC vertreibt seine Produkte über ein Fachpartner-Netzwerk aus mehr als 600 qualifizierten Installateuren. Der indirekte Vertriebsaufbau in dieser Größenordnung und die umfangreiche Produktpalette machen ein strukturiertes und digitales Lead Management notwendig. Daher hat man sich auf ein eigenes SENEC Lead Management mit dem LEVETO Leadership-Paket entschieden.

„LEVETO nutzen wir, um kanalübergreifend mehrere zehntausend Leads pro Jahr zu managen.
Die Anbindung an unser Fachpartner-Netzwerk ist dadurch zeitgemäß digital abgedeckt.“

Jaron Schächter | Geschäftsführung SENEC GmbH

 

LEVETO: Die zugeschnittene SENEC Lead Management-Lösung

LEVETO begann bereits im Mai 2017 mit der Implementierung der individuellen Lead-Softwarelösung für SENEC. Um eine reibungslose interne und externe Abwicklung der Leads zu gestalten, mussten mehrere Punkte rund um die verwandten Prozesse der Leads angepasst. Dies geschah in enger Abstimmung mit Vertrieb und Marketing von SENEC, sowie den SENEC-Fachpartnern. Nach einer umfangreichen Testphase ging LEVETO im August 2017 in den aktiven Betrieb. Dabei bildet LEVETO das komplette Lead Management digital ab – von den generierten Leads bis zur Verkaufsquote der Fachpartner. Die Lösung umfasst umfangreiche Funktionen und wird fortlaufend optimiert, um sie noch benutzerfreundlicher zu gestalten.

Detaillierte Lead-Datenverwaltung 

Alle einlaufenden und an den Fachpartner verteilten Leads werden in LEVETO gespeichert und ausgewertet. Mit der Dashboard-Ansicht ist der Vertriebsinnendienst in der Lage, sich alle wichtigen Kennzahlen, Aktionen und Ergebnisse von den Fachpartnern anzeigen zu lassen. Die Kennzahlen helfen dabei, als Organisation schneller zu agieren und Schwachstellen im Vertrieb zu erkennen. So sehen die Mitarbeiter alle Schritte der Leadverarbeitung, von der ersten Kontaktaufnahme, über vereinbarte Termine und deren Ergebnisse, bis zum Auftragsergebnis.

Kalender- und Wiedervorlagenfunktion

Mit der integrierten Kalender- und Wiedervorlagenfunktion sind alle Termin-Deadlines von Mitarbeitern oder Kunden aus LEVETO heraus koordinierbar. Zeitnah anstehende Termine werden mit allen dazu gehörenden Informationen per Benachrichtigung angezeigt.

Freie Auswahl von Schnittstellenanbindungen

Für den reibungslosen Leadimport und -export sorgen die frei konfigurierbaren API-Schnittstellenanbindungen. Diese ermöglichen einen sicheren Datentransport von mehreren unterschiedlichen Leadquellen. Entsprechend sind diese für die Statistiken separat aufgegliedert und ausgewertet dargestellt.

Vertragsmanagement der SENEC-Fachpartner

Über die Stammdatenverwaltung sind alle geschlossenen Vereinbarungen und gewünschten Kriterien zu jedem SENEC-Fachpartner digital hinterlegt. Dabei greift LEVETO automatisch auf z.B. statushinterlegte Eigenschaften und Mechanismen zurück und erspart somit eine Vielzahl von Zwischenschritten.

Automatisierte Leadverteilung mittels Kriterien-Zuordnung

Um die automatisierte Leadvergabe an über 600 SENEC-Fachpartner realisieren zu können, werden dem Fachpartner in LEVETO bestimmte Kriterien zugeordnet. Beginnend mit dem Standort und der maximal gewünschten Entfernung zum Kunden, über die jeweils gewünschte Anzahl der Leads, bis hin zur systemseitig ausgerechneten Entfernung/Fahrtzeit zum Kunden, ermöglichen die nahezu zeitgleiche Vergabe der frisch eingetroffenen Leads an den entsprechenden Fachpartner. Durch die variablen Anpassungsmöglichkeiten der Stammdatenhinterlegung ist der Fahrplan für die koordinierte und personalisierte Leadvergabe per Knopfdruck gelegt. Dies entlastet nicht nur den personellen Aufwand, sondern minimiert auch die Rücklaufqoute der Leads.

Terminierungsfunktion mit Routenplanung

Alle vom Interessenten angegebenen Daten, sowie der ausgefüllte Fragebogen samt der systemseitig errechneten Entfernung/Fahrtzeit zum Kunden werden im Kalender zum Kundentermin hinterlegt und ermöglichen dem Partner eine effiziente Terminplanung.

Externe Leadverwaltung durch eigenen Fachpartner Login

Jeder Fachpartner hat einen eigenen LEVETO-Zugang, durch den er seine von SENEC zugewiesenen Leads verarbeiten kann. Alle weiteren Prozesse der Leadverarbeitung wie Gesprächsnotizen, Terminplanung, Angebotsunterbreitung und das Ergebnis werden eingetragen. Dies bietet sowohl dem Fachpartner als auch der SENEC GmbH eine Übersicht über den Verarbeitungsstand und den Verkaufserfolg.

Auf Knopfdruck eine Vielzahl von Auswertungs- und Statistikmöglichkeiten

Um Erfolge und die damit verbundenen Faktoren festzuhalten, nutzt SENEC ein umfassendes Statistikmodul, indem die Fachpartnertermine und die jeweiligen Gebietsverkäufe detailliert ausgewertet werden können.

 

Über LEVETO:

LEVETO ist eine Marke der Optileads GmbH, welche seit 2016 die Lead Softwarelösung stetig für seine Kunden weiterentwickelt und in wachsenden Branchen mit komplexen Vertriebsstrukturen wie z.B. das SENEC Lead Management, ausbaut. Dabei liegt das Augenmerk grundsätzlich auf der Automatisierung, sowie funktionaler Ausbau der zu 100%-auswertbaren Arbeitsabläufe rund um das Lead Management. LEVETO steht webbasiert für den einzelnen Handelsvertreter bis hin zum mehrstufigen Franchise-Unternehmen in leistungs­starken Pa­keten, aber auch der in­dividuellen Software­anpassung zur Verfügung.