Die von LEVETO bereit­gestellte Lead-Strecke (der Frage­bogen zur Selbst­qualifizier­ung), auch bekannt als die Word­Press-Plugins von LEVETO können nun als iFrame auf Web­seiten ein­gefügt wer­den.

Es kam immer wieder zu Kon­flik­ten zwischen den CSS-Formatier­ungen von Unternehmens­webseiten und denen, die LEVETOs Lead-Strecke forma­tieren; also das Aus­sehen ansteuern. Die Snippets können nun in iFrames einge­bunden werden. Und zwar optional, weil einige unserer Kunden bereits das CSS Ihrer Website und das der LEVETO-Lead-Strecke aufei­nander abgestimmt haben.

In den Projekt­einstellun­gen im Tab „Snippets“ gibt es nun eine Check­box „Snippets in iFrame laden“. Dort kann die Funk­tion aktiviert werden. Natürlich muss das „getrennte“ CSS noch angepasst werden. Dafür gibt es das Eingabefeld „Benutzerdefiniertes iFrame CSS“ darunter.