Komfort und Zeitersparnis:

Solarteure haben dank der neuen Network-Erweiterung nun die Möglichkeit, mehrere Parameter aktiv zu steuern. Durch Anlegen mehrerer Standorte oder Postleitzahlengebiete weist LEVETO nur zu 100 % übereinstimmende Leads aus dem System zu. Somit vermeiden Solarteure den Aufwand, Kunden außerhalb des eigenen Einzugsgebietes abzuweisen und passendere Leads zu suchen.

Planbare Auslastung:

Auch möglich ist dank der Network-Erweiterung die Beschränkung der Lead-Anzahl pro Woche. Diese ist jederzeit anpassbar, um auf Einflüsse wie Krankheitstage, Urlaube oder Mitarbeiterzuwachs reagieren zu können. Auf diese Weise ist der wöchentliche Arbeitsaufwand bereits im Voraus planbar, was Umsätze optimiert und Überlastung vermeidet.

Pausieren und reaktivieren:

Im Falle der kompletten Auslastung oder einer (vorübergehenden) Schließung eines Standortes kann dieser für eine weitere Verteilung von Leads pausiert werden. Die passenden Leads werden daraufhin automatisch an andere Solarteure geleitet, deren Parameter mit denen der Leads übereinstimmen. Die Pausierung kann jederzeit aufgehoben werden, sodass der ausgewählte Standort wieder bei der Verteilung der Leads berücksichtigt wird.

Über LEVETO:

LEVETO ist eine Marke der Optileads GmbH, welche seit 2016 die Lead Softwarelösung stetig für seine Kunden weiterentwickelt und in wachsenden Branchen mit komplexen Vertriebsstrukturen wie z.B. im Energiesektor, ausbaut. Dabei liegt das Augenmerk grundsätzlich auf der Automatisierung, sowie funktionaler Ausbau der zu 100%-auswertbaren Arbeitsabläufe rund um das Lead Management. LEVETO steht webbasiert für den einzelnen Handelsvertreter bis hin zum mehrstufigen Franchise-Unternehmen in leistungs­starken Pa­keten, aber auch der in­dividuellen Software­anpassung zur Verfügung.